Datenschutz


Datenschutzerklärung


1. Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der verantwotliche gem. der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten der EU sowie anderer Datenschutzbestimmungen ist:
Michael Kafka
Kühlwetterstr. 31
40239 Düsseldorf

Tel.: 01577 3137595
E-Mail: kontakt@speedcards.de
Kontakt per E-Mail, wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind


2. Allgemeines zur Datenverarbeitung und personenbezogener Datenverarbeitung
Wir nutzen und verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Realisierung und Optimierung einer funktionsfähigen Website. Falls ein Online Shop auf dieser Website integriert ist, nutzen wir ihre Daten zur Erfüllung und Abwicklung ihrer Bestellung. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe ihrer Daten bei Bestellungen an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Terminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank oder einen Zahlungsabwickler, z. B. PayPal weiter.

a. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Wird für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung der betreffenden Person eingeholt gilt die Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung von personenenbezogenen Daten aus rechtlicher Sicht erforderlich so unterliegt die Datenverarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

b. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Bei der Datenverarbeitung werden personenbezogene Daten nur solange gespeichert wie der Zweck es erfordert. Das gilt z. B. für die vorrübergehende Speicherung der IP-Adresse, um die Auslieferung der Webseite an dem Nutzer zu ermöglichen. Sollte der Betroffene die Einwilligung seiner pesonenbezogenen Daten gegeben haben, werden die Daten nur solange gespeichert bis der Betroffen seine Einwilligung widerruft. Sollte auf der Website ein Online Shop integriert sein, dann werden ihre Daten nach vollständiger Kaufpreiszahlung für unsere Steuererklärung aufbewahrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden die Daten gelöscht.

c. Auskunft, Vervollständigung, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, Vervollständigung und Berichtigung ihrer Daten. Hierzu und für weitere Fragen können sie mit uns Kontakt aufnehmen (vgl 1.). Personenbezogene Daten können gelöscht werden, wenn der Betroffene gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten einlegt, und wenn keine vorrangigen Gründe dem widersprechen. So können z. B., wegen Einhaltung von Steuerfristen, keine personenbezogene Daten gelöscht werden, wenn der Betroffene im Online Shop Waren gekauft und vollständig bezahlt hat, sofern ein Shop auf dieser Website integriert ist.

d. Widerruf personenbezogener Daten
Sollte die Verarbeitung ihrer Daten auf eine Einwilligung erfolgt sein, so kann die Einwilligung jederzeit widerrufen werden. Die vor ihrem Widerruf verarbeiteten Daten bleiben davon unberührt.

e. Sollten ggf. angegebene Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung der Website, nicht dem gezeigten Umfang der gegenwärtigen Internet Präsenz entsprechen, bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt.


3. Erstellung von Logfiles auf unserer Website
Beim Aufrufen unserer Internetpräsens erfasst unser System Daten und Informationen von ihnen. Folgende Daten von Nutzern werden erhoben:
1. Informationen vom Browsertyp und Version
2. Betriebssystem
3. IP-Adresse des Besuchers, Datum und Uhrzeit
4. Informationen über eingehende Websites
5. Informationen über ausgehende Websites
6. Informationen über verlinkte Websites
7. Direktzugriffe über URL

Bei diesem Prozess werden keine personenbezogene Daten, wie z. B. Adresse, Name, E-Mail, Telefon oder Zahlungsinformationen gespeichert und können auch nicht gesehen werden. Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig zur Realisierung und Optimierung einer funktionsfähigen Website. Hierzu muss die IP-Adresse des Nutzers gespeichert bleiben. Falls ein Online Shop auf dieser Website integriert ist, nutzen wir ihre Daten zur Erfüllung und Abwicklung ihrer Bestellung. Eine Auswertung für Marketingzwecke findet hierbei nicht statt. Die Daten werden nach der Sitzung gelöscht. Im Falle einer Speicherung der Daten werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet. Eine Zuordnung der Nutzer ist nicht mehr möglich.


4. Verwendung von Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies dienen zur Optimierung der Internet Seiten aus Sicht des Nutzers. Websites werden somit für Besucher so angenehm wie möglich gestaltet und können besser an die Bedürfnisse der Besucher angepasst werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Ein Cookie besitz eine zugeordnete Zeichenfolge, die eine Identifizierung des Browsers beim Aufrufen einer Website ermöglicht. Die Cookies dienen dazu Informationen über besuchte Bereiche der Website zu speichern. Dadurch können Cookies zur Optimierung der Internet Seiten eingesetzt werden. Dabei speichern Cookies keine personenbezogene Daten, wie z. B. Adresse, Name oder Zahlungsinformationen.

Im Falle eines integrierten Online Shops auf dieser Website
Manche Funktionen in unserem Shop verwenden Cookies. Die Cookies werden eingesetzt, um z. B. den Merkzettel, die Warenkorb Funktion und Formulare effektiv zu nutzen und den Umgang mit solchen Features zu erleichtern. In den Cookies werden z. B. Informationen über den Inhalt ihres Merkzettels oder Warenkorbs gespeichert, die dann bei ihrem nächsten Besuch aufgerufen werden können. Wenn sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir ihre Kundendaten. Die in einem Cookie enthaltenen Informationen erübrigen ihnen dann z. B. das Ausfüllen der Formulare, wenn sie sich zu einen späteren Zeitpunkt erneut anmelden. Die Cookies dienen auch dazu Informationen über besuchte Bereiche der Website zu speichern.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten aus technischen Gründen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Nutzer haben die Kontrolle über die Speicherung der Cookies. Sie können in ihrem Internet Browser die Annahme von Cookies verwalten. Sie können die Annahme von Cookies blockieren oder einschränken und nach einer Session wieder löschen. Diese Einstellungen können sie in ihrem Internet Browser vornehmen. Da es eine Vielzahl von Internet Browser gibt, schauen sie hierzu in die Rubrik "Hilfe" in ihrem Browser, um herauszufinden wie sie die Einstellungen ihrer Cookies vornehmen möchten.


5. E-Mail Kontaktaufnahme
Auf unsere Website ist die Kontaktaufnahme per E-Mail möglich. Die von ihnen übermittelten Daten bei der Kontaktaufnahme werden gespeichert. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer Daten in Verbindung einer E-Mail Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Zweck ihrer übermittelten Daten dient zur Bearbeitung ihrer Kontaktaufnahme. Die Speicherung ihrer Daten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald die Konversation abschließend beendet ist. Eine Beendigung der Konversation bedeutet, dass ein Sachverhalt abschließend geklärt ist, sowie offenkundig kein Interesse mehr an dem verbundenen Unternehmen dieser Website besteht.



hier Datenschutzerklärung nach oben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren